Zwischen den Gipfeln

Kathrin Bauer

Trümmerberge verbinden

www.kathrinbauer.com

Geboren 1977 in Nauen

Lebt und arbeitet in Berlin

2007-2008 Meisterschülerin, Universität der Künste Berlin bei Leiko Ikemura 2004-2005 Hunter College NYC, Fine Arts, u.a. bei Robert Morris 2002-2003 Universidad Complutense, Facultad de Bellas Artes, Madrid 2000-2007 Studium Bildende Kunst, Universität der Künste Berlin u.a. bei Daniel Richter 1997-2000 Maxim-Gorki-Theater, Berlin, Theatermalerei 1996-1997 Humboldt-Universität Berlin, Philosophie

Einzelausstellungen

2018 Manifestation, Premarts, Berlin 2012 No-Do, Gallery Universidad Contemporánea, Querétaro, Mex 2010 New Works, Projectspace Scherenbergstraße, Berlin, Deutschland

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2017 The Silent Auction, The Drawing Hub, Berlin 2016 Das Archimedische Prinzip, Festival Kunst am Spreeknie 2015 “Das Spreehöfeprojekt” in Festival “Kunst am Spreeknie”, Berlin 2015 Arts Experiments, Wire, Berlin 2011 The Biennial of Querétaro, Querétaro, Mexiko 2011 Propios, Apropios, Inpropios, El Túnel, Querétaro, Mexiko 2010 E-4 Arte, Art Space Madrid 2010 Chile dulce & Pfeffis, Forgotten Bar, Galerie im Regierungsviertel, Berlin 2007 Drawings, die Klasse von Prof. Ikemura and Prof. Herold, University Nagoya, Japan 2007 Stockartist, Plug in, Galerie Open, Berlin 2005 “Sacred Spaces, Seven Contemporary Artists”, West Park Church, NYC 2004/05 “Identität im digitalen Zeitalter”, Bundesdruckerei, Berlin

Stipendien

2003-2008 Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung Erasmus- und Nica-Reisestipendien

Publikationen (Auswahl)

Skulptur!, Piepenbrock Skulpturenpreise 1988-2006, Nationalgalerie Staatliche Museen zu Berlin, 2008, p. 159-161

Tease Art Fair, Berlin 2007, p.298/299