Zwischen den Gipfeln

„Augen auf, Augen wirklich auf, Augen zu“

2015 – Susann Poenisch 

Es sind die einfachen Gehwegsteine, die von der dunklen, fast schwarzen Sorte, 16cm x 16cm groß und fein genormt, mit denen alles beginnt. „Augen auf,…“, man sieht ohne zu sehen, den Boden säu- berlich bedeckt mit diesem jenen Stein. Die Norm verschluckt den Einzelnen.

Zufällig schaut man dann mal richtig hin und sieht, dass da jeder Stein ein einzelnes Werk ist. „Augen wirklich auf,…“
Und wenn man dann ganz satt von diesen Ein- drücken ins Träumen gerät, ist es nur logisch, dass man bei Bergen landet. Die sind schließlich auch aus Stein. „Augen zu“, der Kreis schließt sich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *